*
Menu
social_block
 
wahrheitsfindung
 

Jetzt bestellen

Buchempfehlungen : Erdogan und die NWO (Neue Weltregierung)
18.06.2013 12:25 (2380 x gelesen)

Ein sehr überlegter Kommentar eines Lesers:

Unabhängig von den Straßenschlachten und dem üblichen Verhalten jedes Staatsoberhauptes (und hier meine ich in derartigen Fällen auch den Khasaren - Afro, die Erika, den Cameron, den Franzosen usw.) in Zeiten seiner Bedrängnis sein Volk verprügeln zu lassen
..........................

und dazu auch die eigenen Anhänger zu mobilisieren, ist doch außer dem allfälligen Gejammer um die Opfer –das lenkt so schön ab- zu überlegen, warum plötzlich Erdogan? Interessiert anscheinend keinen – sich aufregen ist schöner als was zu verstehen. Oder?

Da lassen sich die liberalen Kräfte jahrelang sozusagen auf der Nase herumtanzen (ach und jetzt mögen sie nicht mehr?)
da entmachtet er das Militär, da ist die Türkei der Eckpfeiler der Nato und somit kein Staat des Bösen wie Irak, Iran, Libyen, Syrien, Nordkorea, da soll die Türkei trotz Erdogan jahrelang in die EU um den Zugriff auf das arabische Erdöl zu sichern und die dortigen Bodenschätze anderer Art
und jetzt Aufruhr wegen ein paar Bäumen, nicht umsonst der Vergleich mit Stuttgart 21, jetzt reicht es den freiheitlich Gesinnten da wird über die Netzwerke sozialisiert und KEINER schaltet sie ab, lächerlich und selbst in der Sonntagsrunde" 5 Journalisten aus 6 Ländern!" (Späßle) weiß keiner was los ist bzw sein soll???

Das sind alles Merkmale von false flag; also warum plötzlich der Eckpfeiler Erdogan? Folgende Thesen:

Erdogan ist als Vasall der USA/Nato (nicht der EU; die BRD bezieht keine klare Stellung) UNZUVERLÄSSIG!

er griff Syrien nicht an!
er ließ bzw. auf seinem Gebiet wurden verschiedene Herren der EU sowie eindeutige Terroristen mit Senfgas festgenommen; so was aber auch er ließ sich beim Fälschen des Terroranschlags erwischen –schlechte Arbeit
er ist Islamist und steht den Schiiten im Iran nahe!!! Oberscheiße und er hat die Kontakte zu Rußland vertieft, noch mehr Oberscheiße

Tja: so ein Vasall ist untragbar für die USA – und somit beginnt das Spiel; die Metzgereien seiner Anhänger werden das Militär aus den Kasernen treiben, das ungehemmte Verprügeln wird für die wesentliche Gegenstimmung gegen Erdogan in der EU sorgen = der Mann ist untragbar.

Der neue wird wissen was er zu tun hat: den Weg für den Angriff auf den Iran und damit Rußland freimachen, man grenzt ja dort fast an.

Und das ist das Ziel das dahinter steckt.

Ende des Kommentars.


>>>Ja liebe Leser und das wird erneut aufgezwungen von der NWO (Neuen Weltregierung / USA) und es wird wiedermal tödlich für Uns Menschen sein!!!

Denken Sie mal gründlich nach, dann wird Ihnen das Vergnügen beim weiteren Aufregen über den Wüterich Erdogan sicherlich vergehen und wahrscheinlich werden Sie wieder einen Schritt bereiter SEIN, den menschenverachtenden "Mächten" endlich Ihre STIMME und damit die KRAFT zu entziehen!

Ihr

Saintclaire


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Copyright
© Copyright 2016 by 999-Verlag | http://999-verlag.info
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail